Aktuelles

Geschrieben von Jugendhof. Veröffentlicht in Aktuelles.

Sommerferien zu Ende  – Heißer START ins 2. Halbjahr…

…heißt es im JUGENDHOF derzeit! Alle stöhnen über die anhaltende Hitze – das war und ist auch „Am Emanuelsberg“ nicht anders…!
Nach gut gefüllten sechs Ferienwochen im Haus mit insgesamt 10 Gruppen und nahezu 300 Gästen ist derzeit schon wieder eine Klasse der örtlichen Jakob-Grimm-Schule zu zwei Kennenlern-Tagen mit Teamfinding u.a. im Kletterwald bei Braach unterwegs…
Am kommenden Wochenende folgt eine Familiengruppe aus der Region mit buntem Programm im Schlosspark, am Storchensee und mit einer Generationen-Olympiade im neu eröffneten städtischen Generationenpark im Heienbach hinter dem Waldschwimmbad.

Das 4. Hofcafé am Samstag, 11. August, findet ab 14.30 Uhr wieder im Innenhof unseres Haupthauses unter der alten Eiche statt, zu dem traditionell aus der eigenen Küche Blechkuchen, Kaffee und Erfrischungsgetränke gereicht werden und erneut  zwei Überraschungsgäste mit  „Geschichten“  aus ihren interessanten Aufgaben berichten und für kleine Tischgespräche Zeit mitbringen…
Schließlich werden am Montag, 13. August, insgesamt 44 Auszubildende des Studienzentrums Rotenburg der Hessischen Finanzverwaltung und für den Justizdienst einziehen und bis zum Beginn der Weihnachtsferien am 21. Dezember durchgehend unser Haus als Lernort komplett belegen…!
Zwischenzeitig werden an den Heimfahr-Wochenenden noch mehrere Seminar- und Familiengruppen an den Wochenenden anreisen und ihre Aktivitäten durchführen.
Insgesamt heißt das für unsere Belegschaft auch: ausgebucht und gut beschäftigt … So soll es sein!
Anfragen in dieser Zeit sind nur noch für Tagesgruppen ohne Übernachtung möglich, hierfür stehen noch drei Seminarräume zur Verfügung, wobei gerne auch mit frisch zubereiteter Verpflegung unseres Küchenteams um Küchenchef Manuel Fischer getagt werden kann – sprechen Sie uns an, dann finden wir noch ne Lösung!

Wie es dann in 2019 weitergeht…

…berichten wir gerne im September hier an dieser Stelle ausführlicher… Auch dann werden die Auszubildenden des Studienzentrums fast das gesamte Jahr bei uns zu Gast sein, sodass nur noch in einzelnen Zeiten zwischen dem 15. Juni und Anfang August die Möglichkeiten zur Buchung unseres Hauses möglich sein wird – daher fragen Sie durchaus schon jetzt für die kommenden Jahre bei uns nach.



Schnappschuss der Kinderfreizeit der Kinder- und Jugendförderung im Innenhof vor unserem Haupthaus: emsige Vorbereitungen beim Herstellen von Handpuppen für eine Märchengeschichte „Die verlorene Liebe“, die im ebenfalls selbst gebauten Rotenburger Puppentheater auf der Freilichtbühne vor unserer Terrasse für die Eltern und Geschwister am Abschlusstag mit tosendem Beifall aufgeführt wurde.

 


 

Sommercafé auf dem Emanuelsberg in der Presse

Besuchen Sie uns im Sommercafé. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

 


 

Hofcafé mit Überraschungsgästen von Mai bis September

„Der Emanuelsberg lud schon früher an Wochenenden Gäste zum Kaffee ein – die HNA berichtete Mitte März ausführlich darüber im Artikel von Silke Schäfer-Marg: „Ein sehr beliebtes Ausflugsziel.“

Diese alte Tradition soll wieder aufleben: Unter dem Motto „Tradition trifft Moderne“ möchte der Jugendhof ab Mai im Innenhof seines Hauptgebäudes unter dem uralten Eichenbaum ein Hofcafe anbieten!

Es wird Kaffee und Kuchen, auch Leckeres vom Grill und gekühlte Erfrischungsgetränke zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Lassen Sie sich zudem überraschen von interessanten Gesprächspartnern, die in Rotenburg etwas bewegen und in lockeren Smalltalks den Gästen Rede und Antwort stehen…!

Fortgesetzt wird diese Hofcafe-Reihe jeweils am 1. Juni und Juli-Samstag sowie an den zweiten Samstagen im August und September – siehe unser Veranstaltungskalender.“


Feste FeiernTerasse

 



 

Nutzungsordnung neuer Gruppenraum "BAR4YOU"

Wir haben in den letzten Wochen in Eigenleistung durch unseren Hausservice einen neuen Raum für unsere Gruppen eingerichtet, der von vielen Gruppenleitern in unserem Haus vermisst wurde: ein Rückzugsort für die Abendstunden zum Klönen… mit entsprechender Einrichtung… eine Art Kellerbar… mit Flachbildschirm… Music-Machine/Booster… und gemütlichen Sitz- und Flöz-Ecken…

Das bietet Ihnen jetzt alles unsere BAR4YOU!


BAR4YOUBAR4YOUBAR4YOU


Sie ist räumlich verbunden mit dem Gruppen-/Tagesraum „Gedling“ im UG unseres Haupthauses (Treppenabgang zum Wäscheraum).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir neben der Miete i.H.v. 50 € zusätzlich einen Pfandbetrag i.H.v. 50 € zu Beginn/bei Anreise erheben, den Sie vor der Abreise zurückerhalten, wenn Sie alles dort für Sie bereitgestellte Mobiliar und Einrichtungsgegenstände (siehe Rückseite) unbeschädigt an uns zurück geben.

Aus gegebenen Anlass bitten wir darauf zu achten, dass ausschließlich Getränke verzehrt werden, die in unserem Haus für Sie durch uns bereitgestellt wurden (vgl. auch unsere Reservierungsbestätigung).

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gemütliche…gesellige…lustige Stunden in der „BAR4YOU“!


Die Geschäftsführung

 


 

Das Beste für Ihr Fest...

Unser Flyer mit dem Motto: "Das Beste für Ihr Fest"

hier klicken...

 

 


 

Hier bewegt sich was...

Unser Flyer mit dem Motto: "Hier bewegt sich was"

hier klicken...

 


 

GUT-DRAUF-Angebote

Abenteuer „GUT DRAUF“ erleben
3-tägiges Pauschalangebot / Mindest-Teilnehmerzahl: 20
(Angebot für Grundschulen)

 

2 Übernachtungen/Vollpension 45,00 €
1,5 Tage Programm 23,00 €
Angebotspreis: 68,00 €

Was geht ab:

ABENTEUER „GUT DRAUF“ ERLEBEN / 3-Tages-Programm / 1. - 4. Schuljahr
Dieses Programm steckt voller kniffliger und überraschender Aufgaben und ist genau das Richtige für abenteuerlustige Klassen und die, die es werden wollen:
Vom gemeinsamen Bauprojekt im angrenzenden Waldstück über das gemeinsame Zubereiten von Mahlzeiten in der Mitmach-Küche bis hin zu einem spannenden Geländespiel erwartet die Gruppe dabei zahlreiche Herausforderungen, die nur durch Kreativität, Tatenkraft und vor allem Teamgeist gemeistert werden können – denn die GUT DRAUF-Abenteuer in Rotenburg bestehen nur diejenigen, die in der Klasse zusammenarbeiten.

 


„GUT DRAUF“-Team-Challenge
3-tägiges Pauschalangebot / Mindest-Teilnehmerzahl: 20
(Angebot ab dem 5. Schuljahr)

 

2 Übernachtungen/Vollpension 45,00 €
1,5 Tage Programm 30,00 €
Angebotspreis: 75,00 €

Was geht ab:

„GUT DRAUF“-Team-Challenge / 3-Tages-Programm / Ab dem 5. Schuljahr
Dieses Abenteuer ist eine Herausforderung für die gesamte Klasse – denn schließlich gilt es bereits am ersten Tag zahlreiche Aufgaben in Form von Kooperations- und Vertrauensübungen gemeinsam zu bewältigen.
Am zweiten Tag können dann aus den folgenden Bausteinen zwei Programm-Module frei gewählt werden:
• Wir sind ein Team (Kooperationsübungen/Bauprojekte)
• Intuitives Bogenschießen
• On the ropes (Seil-Elemente)
• GPS-Team-Tour


Mit jeder gelösten Aufgabe lernt die Gruppe dabei, sich vor allem in stressigen (Alltags-)Situationen als Team zu behaupten. Das gemeinsame Zubereiten gesunder und leckerer Mahlzeiten in der Mitmach-Küche des Jugendhofes rundet zudem an beiden Nachmittagen dieses überaus wertvolle, erlebnispädagogische Programm für jeden einzelnen Schüler der Klasse ab.

 



„GUT DRAUF“-Azubi-Training
3-tägiges Pauschalangebot / Mindest-Teilnehmerzahl: 10

 

2 Übernachtungen/Vollpension 63,00 €
2 Tage Programm 43,00 €
Angebotspreis: 106,00 €

Was geht ab:

„GUT DRAUF“-Azubi-Training / 3-Tages-Programm
Ein ganzheitlich ausgerichteter Workshop für Ihre Auszubildenden bei uns in Rotenburg an der Fulda:
Mit Hilfe von handlungsorientierten Methoden und einer Vielfalt von ineinander-greifenden Seminarinhalten können so die Grundlagen für eine erfolgreiche Ausbildung und ein wertschätzendes Miteinander in der Zukunft gelegt werden.
Seminar-Schwerpunkte (optional wählbar):
- Teamtraining
- Kommunikation & Konflikt
- Aktiv gegen Stress
- Suchtprävention

Begleitende Themen (optional wählbar):
- Gesunde Ernährung (z. B. Zubereitung von ausgewogenen Single-Mahlzeiten in der Mitmach-Küche)
- Gesundheitsförderung durch Bewegung (z. B. Angebote zur Stabilisierung und Kräftigung)
- Azubi-Knigge (z. B. Allgemeine Umgangsformen, Begrüßungs- und Essenssituationen)

Zusätzliche Hinweise
Alle Programme werden für Sie individuell geplant, aufgrund der Ziele und Bedürfnisse in der Gruppe prozessorientiert gestaltet und durch ausgebildete Referenten mit viel Berufserfahrung und persönlichem Engagement durchgeführt. Dabei beinhaltet jedes Angebot ein persönliches Gespräch mit dem jeweiligen Ansprechpartner der Gruppe in der unmittelbaren Vorbereitung.
Abweichungen in der Gruppengröße oder in der Programmdauer sowie inhaltliche Variationen sind natürlich zu jeder Zeit möglich.
Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich unter den angegebenen Kontaktdaten an, sodass wir Ihnen ein entsprechendes Angebot erstellen können. Informationen, Beratung und Buchung unter:

DER JUGENDHOF
Tel.: 06623 / 2686
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.derjugendhof.de

Angebote für Grundschulen/Weiterführende Schulen:
TEAMFINDER – ERLEBNISPÄDAGOGISCHE PROJEKTE

Tel.: 05661/9249164
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.teamfinder-projekte.de

Angebote für Unternehmen/Ausbildungsgruppen:
TEAM-CONCEPTS – TRAINING & BERATUNG
Tel.: 05661/9286648
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.team-concepts.de

Bitte besuchen Sie auch folgende Website:
„GUT-DRAUF“: www.gutdrauf.net

 


 

Feedback von den "Freaks" im Jugendhof...

"Wir sind Freaks" hieß es am 15. und 16. Juli 2017 im Jugendhof in Rotenburg an der Fulda.

Vielen Dank, dass wir bei Euch unsere Veranstaltung zur Gründung unseres Freak-Team e.V. durchführen durften. Die Begrüßung und Organisation vor Ort war perfekt. Uns wurde der große Saal für unsere Veranstaltung zugewiesen. Der Hausmeister zeigte uns die wichtigsten Dinge und bevor es losging, konnten wir noch alle in den Essensraum und uns stärken. Das Essen kann man echt empfehlen – Gruß in die Küche!

Abends wurde dann in Eigenregie gegrillt, was ebenfalls vom Jugendhof eingekauft und bereitgestellt wurde. Also mussten wir nur einen verantwortlichen Grillmeister wählen, den Grill anmachen und den Abend ausklingen lassen.

Das Frühstück am nächsten Morgen war ebenfalls von bester Qualität! Leckere Brötchen und nicht diese aufgebackenen Dinger. Es war alles da was man brauchte – vor allem Kaffee war wichtig!

Am Ende sind wir als Freak-Team e.V. aus Rotenburg abgereist.

Der Jugendhof ist eine tolle Einrichtung, die wir auf jeden Fall weiterempfehlen können und auch jederzeit gerne wieder selber nutzen würden!

Falls Ihr mehr über uns wissen wollt und was wir für ein Verein sind, schaut doch gerne mal bei uns auf
www.freak-team.de vorbei.

 

Freaks

 


 

Die neue Teeküche…

Im Haus 2 wurde kürzlich wieder in Betrieb genommen : ab sofort können Gruppen, die das Haus 2 ( bis zu 18 Betten) gebucht haben, eine kleine Teeküche mit voller Küchenausstattung dazu mieten, um einzelne Mahlzeiten oder zusätzliche Leckereien zuzubereiten. Die Küche ist ausgestattet mit Spüle, Geschirrspülmaschine, E-herd, incl. Backofen sowie Kaffeemaschinen und Wasserkocher sowie Kochtöpfen, Geschirr und Besteck…also, bitte bei der Buchung nachfragen und schon haben Sie während Ihres Aufenthaltes ganz neue Möglichkeiten …