Aktuelles

Geschrieben von Jugendhof. Veröffentlicht in Aktuelles.

Handwerk Erlebnisroute

Handwerk Erlebnisroute Stationen

Handwerk Erlebnisroute Karte

 Programm zur Handwerkerlebnisroute 2019

Hier finden Sie das komplette Programm zur Handwerkerlebnisroute 2019


 

Termine Sommercafé 2019 

 


 

Im April…April…
…erwachen im JUGENDHOF am Rotenburger EMANUELSBERG  jetzt auch die üppigen Baumbestände,  die ersten zarten lindgrünen Halme sprießen aus dem blätterbedeckten Waldboden und die bunte Vogelschar singt und trillert was die Kehlchen hergeben…Kuckuck und Spechte  rufen und klopfen ihre Laute in die aufsprießenden Wälder : unsere Gäste vom Studienzentrum aus dem Justizdienst fühlen sich mitten in diesen Naturereignissen sehr wohl und bestens versorgt und sind schon  auf dem Sprung in das verlängerte Oster-Wochenende in ihren Heimatorten im ganzen Hessenland …

Frohe Ostern wünscht Der Jugendhof

Neben den Studierenden aus dem hessischen Justizdienst hatten wir im 1. Quartal wieder zahlreiche Tagesgruppen zu Gast – ebenso insgesamt 360 Wochenendgäste: neben Seminaren aus der Kinder- und Jugendhilfe konnten auch wieder einige Familiengruppen zum Teil ihre Familienfeiern hier oberhalb des Fuldastädtchens ausrichten und sich kulinarisch verwöhnen lassen.
Auch im zweiten Quartal im jetzt bereits frühsommerlichen April sind wir mit der Versorgung verschiedener Gruppen beschäftigt: eine weitere Internationale Mitmachküche mit dem Familienbeirat der Stadt konnte ebenso erfolgreich durchgeführt werden wie das am ersten Osterferientag von dem Förderverein der Grundschule Ronshausen organisierte gemeinsame Kochen mit Ferienkindern.
Eine dreiteilige Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften aus vier nordhessischen Jugendämtern ist gut beendet worden, nach den Feiertagen werden Handballkids versorgt , die in der Rotenburger Sporthalle an einem sog. Handball- Osterferiencamp unseres Stammbelegers aus Dessau vorbeikommen.
Schließlich werden an den ersten beiden Mai-Wochenenden wieder Konfirmationsfeiern ausgerichtet und nach ganz eigenen Wünschen verköstigt.

Grillen im InnenhofAm Samstag, den 11. Mai, starten wir in die 2. Saison mit unserem im vergangenen Jahr begonnenem HOFCAFE im sonnig-schattigen Innenhof unter unserem uralten Eichenbaum…mit selbstgebackenem Blechkuchen, Kaffee und Softgetränken erwarten wir wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern… (siehe hierzu unser Extra-Beitrag auf dieser Seite…!).
Am letzten Mai-Wochenende erwarten wir erneut und zum 3. Mal ca. 70 junge Delegierte aus allen Landesverbänden der BUND-Jugendorganisation, die vom Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Mai, zu ihrer Bundesjugend-Delegiertenkonferenz Am Emanuelsberg zusammen kommen werden.
Die gesamte Zeit bis Ende Juni werden „unsere“  jungen, erwachsenen Studierenden aus dem hessischen Justizdienst hier wohnen bleiben  - und im Mai und Juni wird das Abendessen sicherlich öfter von den hier sehr geschätzten Grillabenden abgelöst, zu denen  unser Küchenteam „Zünftiges„ aber auch leckere vegetarische Gemüse- und Käsespezialitäten aus allen Ländern des Kontinents schmoren und rösten wird…

 


 
Ein erfolgreiches Jahr der internationalen Mitmachküche geht zu Ende

17.12.18 - Die achte internationale Mitmachküche ist jetzt in den Räumlichkeiten des Kreisjugendhofes gestiegen. Carina Perski, erste Vorsitzende des Familienbeirates der Stadt Rotenburg an der Fulda, lud zur Veranstaltung ein. „Zum Abschluss des Jahres ist es traditionell, dass wir Plätzchen backen“, meinte Perski. Nicht nur die 14 fleißigen kleinen Helfer im Alter von zwei bis 15 Jahren hatten eine Menge Spaß bei der Gestal-tung der Teige für den „bunten Weihnachtsbaumschmuck“, sondern auch die Eltern.

Dank der hervorragenden Vorarbeit des Küchenteams des Kreisjugendhofes waren die Plätzchenteige bereits fix und fertig. Die stellvertretende Küchenleiterin erläuterte die unterschiedlichen Teigsorten und leitete die interessierten und motivierten Bäcker jeden Alters mit Leichtigkeit an.

Während der Übergangszeiten konnten sich die Kinder mit den neu angeschafften Bastelmaterialien sehr gut beschäftigen. Hier wurde geschnitten, geklebt, gestanzt und gemalt. Auch die Anhänger für die Plätzchentüten konnten selbst gestaltet werden. Als Mitgebsel gab es nicht nur die selbstgemachten Plätzchen, sondern auch ein kleines Heftchen mit verschiedenen Rezepten für die eigene Weihnachtsbäckerei zu Hause. (pm) +++

 


 

Ich kann kochen mit der Sarah-Wiener-Stiftung


 

  



 

Nutzungsordnung neuer Gruppenraum "BAR4YOU"

Wir haben in den letzten Wochen in Eigenleistung durch unseren Hausservice einen neuen Raum für unsere Gruppen eingerichtet, der von vielen Gruppenleitern in unserem Haus vermisst wurde: ein Rückzugsort für die Abendstunden zum Klönen… mit entsprechender Einrichtung… eine Art Kellerbar… mit Flachbildschirm… Music-Machine/Booster… und gemütlichen Sitz- und Flöz-Ecken…

Das bietet Ihnen jetzt alles unsere BAR4YOU!


BAR4YOUBAR4YOUBAR4YOU


Sie ist räumlich verbunden mit dem Gruppen-/Tagesraum „Gedling“ im UG unseres Haupthauses (Treppenabgang zum Wäscheraum).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir neben der Miete i.H.v. 50 € zusätzlich einen Pfandbetrag i.H.v. 50 € zu Beginn/bei Anreise erheben, den Sie vor der Abreise zurückerhalten, wenn Sie alles dort für Sie bereitgestellte Mobiliar und Einrichtungsgegenstände (siehe Rückseite) unbeschädigt an uns zurück geben.

Aus gegebenen Anlass bitten wir darauf zu achten, dass ausschließlich Getränke verzehrt werden, die in unserem Haus für Sie durch uns bereitgestellt wurden (vgl. auch unsere Reservierungsbestätigung).

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gemütliche…gesellige…lustige Stunden in der „BAR4YOU“!


Die Geschäftsführung

 


 

Das Beste für Ihr Fest...

Unser Flyer mit dem Motto: "Das Beste für Ihr Fest"

hier klicken...

 


 

Hier bewegt sich was...

Unser Flyer mit dem Motto: "Hier bewegt sich was"

hier klicken...